Weblogbuch
von Alban Nikolai Herbst

insgesamt 49 Weblog Einträge und 71 Kommentare
<< vorheriger Eintrag |                           

Eintrag vom 07.06.2004 / 18:03
Paralipomena XII

1
Eines ist es, s i c h, und ein anderes, j e m a n d e m die Trauerarbeit zu verweigern. Das erste Verhalten ist menschlich, das andere weiblich. Jenes ist autoaggressiv, dieses f?hrt die Autoaggression als Waffe.

2
Manieristische Epochen sind Umbruchzeiten. Wir leben in einer. Insofern wirkt das Begehren nach erz?hlerischer Einfachheit so hilflos verkrampft wie der Harry-Potter-Regre? des lesenden Geistes. Beides ist nur die Decke, die ?ber das ANDERE, ?ber die anthropologische Kehre geworfen ist.

3
Jedes Liebesobjekt ist ein wiedergefundenes.

4
Miriam:
?Was ist das beste Mittel gegen M?nner?? ? ?Mehr M?nner.?

5
Eine junge Dame, die am linken Nasenfl?gel einen Pickel hat, der vornehm wie ein Piercing wirkt.

6
Mu? ich akzeptieren, da? es Kulturen gibt, denen Selbstentleibung positive Bestimmung des gesellschaftlichen Ideals ist?

7
In einem einzigen Roman von Lobo Antunes finden sich mehr lyrische Bilder als in der gesamten deutschsprachigen Gegenwartsliteratur.


www.albannikolaiherbst.de




 

 
<< Nov 2019
MoDiMiDoFrSaSo
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930