Weblogbuch

insgesamt 49 Weblog Einträge und 71 Kommentare
<< vorheriger Eintrag | nächster Eintrag >>


Eintrag vom 29.12.2003 / 13:05
Mal wieder zum Proze

Wie simpel diese Intellektuellen sind! Immer wieder lese ich neue Kommentare zur versuchten Imkrimination der Wellen. Nun also auch Frau L?ffler, die sich in einem Interview dahingehend ausl??t, sie meine s c h o n, ich h?tte f?r das Buch mit einem ?Skandal? geflirtet. Was f?r ein Unsinn! Und wie kurz gedacht! Die Leute scheinen weder tiefe Gef?hle zu haben, noch sich dar?ber klarzusein, was eigentlich Kunst ist. R?hle etwa spricht in der S?ddeutschen den SchlachterSatz aus, ich h?tte die Klage f?hrende Dame ?verwurstet?. Welch eine Sprache sich mancher gedeihen l??t... Allenthalben Halbwissen, vielleicht auch nur Halbbildung, allenthalben wird geschw?tzt und geschwatzt, und jeder, der die Wellen kennt, wei? sofort: Die Leute haben das Buch gar nicht gelesen, sondern onanieren mit der Fama. Es geht ihnen auch nicht um ?die Sache?, sondern sie m?gen gern auf Seiten der Macht stehen, die sie ja teils auch haben... also m?chten sie stehen b l e i b e n. Man kann so etwas durchaus Gleichschaltung nennen. Ausnahme war bislang Uwe Wittstock, doch, das l??t mich ihn ehren. Er mag das Buch nicht, findet es mi?lungen, aber scheidet sehr genau zwischen seinem Geschmack und dem juridischen Fall, um den es geht. Ich mu? ihm demzufolge einige Abbitte leisten, innerlich, lach.

Und eine ziemlich schale Erw?gung: W?re etwa Marcel Beyer in solch einen Fall verwickelt, der Bl?tterwald rauschte a n d e r s....




 

 
Dez 2003 >>
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031