Gästebuch
Panzerj?gerkompanie 200
·89 von max. 100 Einträgen auf 9 Seite(n)
· 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9


Ihr Name: Ihre E-Mail:
Ihre Homepage:
Land:
Ihr Kommentar:


Datum: 05.03.2005 12:25:29 Uhr (Deutschland)
Uwe Hundhammer ( ) schrieb:
Nein, das war damals (so um 1982/83) anders. In welchem Jahr ist denn diese OAS mit dem Vorsitzenden/Richter/Vollstrecker gegr?ndet worden?
Datum: 04.03.2005 21:56:44 Uhr (Deutschland)
Bernd Arnemann ( ) schrieb:
Hallo Kamerad, die OAS die wir gegr?ndet hatten bestand aus dem Vorsitzenden, dem Richter und dem Vollstrecker. Ist das die OAS die du kanntest?
Datum: 21.02.2005 21:55:49 Uhr (Deutschland)
Uwe Hundhammer ( ) schrieb:
Na das ist ja Klasse...die OAS hat die ganzen Jahre ?berlebt ! (ich war ?brigens bei der Gr?ndung der allererste "Vorsitzende") Damals wurde Major Schramm Ehren-StUffz..... Dabei assistierte mir der damalige MUN-Uffz Manfred Klein. Habe noch irgendwo Bilder...aus R?cksicht verzichte ich aber auf eine Ver?ffentlichung :-) Hat noch jemand Kontakt mit Manfred? Er kam urspr?nglich aus Wiesbaden und wohnte 1987 in Wuppertal. Wer war denn noch alles nach 1987 in der OAS?
Datum: 21.02.2005 19:13:19 Uhr (Deutschland)
Bernd Arnemann ( ) schrieb:
Jawoll. OAS, Organisation alterner Stuffze.
Datum: 20.02.2005 19:36:44 Uhr (Deutschland)
Uwe Hundhammer ( ) schrieb:
Hallo, Lese ich richtig : OAS ? ist das die ehem. "Oranisation altgedienter Stabsunteroffiziere" ? oder was verbirgt sich unter dieser Abk?rzung?
Datum: 20.02.2005 19:17:04 Uhr (Deutschland)
Bernd Arnemann ( ) schrieb:
Hey Thorsten, sch?n mal wieder ein OAS Mitglied zu treffen. Die Zeit wo wir uns nicht mehr gesehen haben kommt mir wie eine fucken Ewigkeit vor. Wir m?ssen ab jetzt mal echt in Kontakt bleiben. War ja schlie?lich ne super Zeit wo wir Gemeinsam gedient haben!
Datum: 30.01.2005 18:19:00 Uhr (Deutschland)
StUffz dR Thorsten Mai ( ) schrieb:
Ich gr??e alle Panzerj?ger,besonders die Tr?ger der Panzerj?ger-Ehrennadel.Und denkt immer daran: Greift der Feind an unverhofft w?nscht man im Gefechte oft wenn wir doch die J?ger h?tten,voll gepanzert und auf Kette,k?nnen sie in jeder Lage,ob zur Nachtzeit,ob am Tage,schnell,beweglich,flink und klein,jeder Zeit zur Stelle sein. Freundlich klingts in jedem Ohr die Panzerj?ger rollen vor. Ihres Wertes voll bewu?t werfen sie sich in die Brust und behaupten ?bertrieben was die anderen gar nicht lieben. Niemals kann ein Mensch auf Erden mehr als Panzerj?ger werden. In diesem Sinne:Panzerj?ger vor!
Datum: 28.01.2005 12:44:43 Uhr (Deutschland)
Holger Fischer ( ) schrieb:
Ich bin rein zuf?llig auf diese Seite geraten und bin sehr angenehm ?berrascht. Da werden alte Erinnerungen an meine Dienstzeit von Juni 1986 bis Dezember 1989 bei der PzJgKp 200 in Wuppertal wach! Kennt jemand von Euch noch Ehemalige aus dieser Zeit oder f?hlt sich jemand pers?nlich angesprochen? Falls ja, meldet Euch doch mal bei mir! Viele Gr??e von Holger Fischer
Datum: 20.01.2005 19:08:52 Uhr (Deutschland)
Hfw dR Bernd Arnemann ( ) schrieb:
Hey ihr alten Panzerj?gernasen. Ist echt riesig eine Seite von den 200 tern zu finden. Mit der Aufl?sung h?tte man ruhig noch ein paar Jahre warten k?nnen. Aber naja, egal uns kriegt man eh nicht klein, hehe. Viele Gr??e an alle Ach ja h?tte ich ja beinahe vergessen: Hoch lebe die OAS
Datum: 28.09.2004 21:28:21 Uhr (Deutschland)
Stephan Schulz ( ) schrieb:
Hallo bin von 1986- 1990 in der Panzerj?gerkompanie in Wuppertal. Wer war in dieser Zeit noch da? W?rde mich freuen wenn sich mal jemand bei mir meldet. Gruss Stephan Schulz