Gästebuchlogo

Deutsch Kroner Gästebuch
?ber Ihren Eintrag w?rden wir uns freuen - Please sign! www.joachim-schulz.de
·99 von max. 100 Einträgen auf 4 Seite(n)
· 1 | 2 | 3 | 4


Ihr Name: Ihre E-Mail:
Ihre Homepage:
Land:
Ihr Kommentar:


Datum: 12.03.2015 18:28:51 Uhr (Deutschland)
Dagmar ( ) schrieb:
Meine Mutter (87), hat den Wunsch nach Bildern der katholischen Kirche aus TÜTZ von Innen geäußert. Von Außen gibt es viele, aber von Innen? Kann mir jemand helfen? Außerdem soll KLEMENS WIESE in den Fünfzigern einen Stadtplan mit allen Häusern in TÜTZ erstellt haben. Sein Schwiegervater hat dann alle Eigentümer eingetragen. Diese versuche ich zu finden.
Datum: 17.02.2015 10:18:40 Uhr (Deutschland)
Harald Rappe ( ) schrieb:
Ich bin in Deutsch Krone geboren. Meine Eltern waren Herbert und Olga Rappe. Kennt jemand uns! Unser Haus steht noch in der Königstrasse 70. Gruß
Datum: 14.02.2015 13:55:34 Uhr (Deutschland)
Vera Hippauf ( ) schrieb:
Im Rahmen meiner Familienforschung suche ich Daten zu meinen Großeltern und Vorfahren. August Kruschke geb. am 3.4.1883 in Marthe und Emma Kruschke geb. Wiese geb. am 16.7.1886 in Vorwerk Quast. Sie hatten 3 Kinder: Martha verh. Ziebarth, August und Helene Kruschke. Wohnten später evtl. in Tütz. Katholische Kirchenbücher aus dieser Zeit konnte ich nicht ermitteln. Danke für die Informationen. Vera Hippauf Danke für die Informationen.
Datum: 03.02.2015 20:23:12 Uhr (Deutschland)
Sascha ( ) schrieb:
Hallo ebenfalls Suchende, ich bin vor kurzem auf alte Familienurkunden gestoßen und nun auf der Suche nach möglichen Verwandten väterlicherseits im Raum Jastrow, Deutsch Krone und Berlin. Meine Urgroßeltern Franz Alfred Kaatz und seine Frau Ella Louise Kaatz, geborene Schülke, wurden 1898 bzw. 1904 in Jastrow, Kreis Deutsch Krone, geboren. Ebendso mein Großvater Karlheinz Franz 1929. Irgendwann müssen sie von dort aus nach Berlin-Treptow, genauer in die Köpenicker Landstraße 95, gezogen sein. Zudem müssen sie laut einer weiteren Geburtsurkunde dort noch einen weiteren Sohn 1940 geboren haben; Wolfgang Hans-Joachim Kaatz.
Datum: 01.02.2015 16:52:07 Uhr (Deutschland)
Wolfgang Schneider ( ) schrieb:
Mein Großvater war Wilhelm Poeck, verheiratet mit Erna Poeck aus Deutsch-Krone. Ihre Tochter Marianne Eleonore ist meine Mutter. Gibt es noch Informationen über die Familie?
Datum: 29.01.2015 09:10:27 Uhr (Deutschland)
Dieter Ryczek ( ) schrieb:
Mein Vater, Bruno Adalbert Ryczek stammt aus Zippnow, geb. 18.07.1933, gestorben 30.03.2013 in Borgentreich/NRW. Wer kann mir eventuell Informationen über seine damalige Anschrift und den Verbleib weiterer Familienmitglieder außerhalb von Ostwestfalen und Kaiserslautern geben.
Datum: 29.12.2014 22:26:09 Uhr (Deutschland)
Karsten Große ( ) schrieb:
Hallo Meine Wurzeln liegen in Tütz. Und ich möchte mehr darüber erfahren. Mein Großvater hieß Erwin Weckwerth und meine Großmutter Marie Weckwerth geborene Schuder.Meines Wissens hatten meine Großeltern einen kleinen Bauernhof. Meine Großmutter ist im Januar 1945 geflüchtet. Sie hatten zur derzeit 5 Kinder. Horst, IRMGARD,GERDA, ERWIN UND Liselotte.Wer kann mir helfen etwas mehr zu erfahren. Das Familien Stammbuch besitze ich noch mit einigen alten Namen.
Datum: 16.12.2014 11:55:55 Uhr (Deutschland)
Hohenhaus ( ) schrieb:
Hallo,wer hat vielleicht Informationen über Familie Hohenhaus. Sie waren ansässig in Ruschendorf, Tütz und Schloppe. Johann Hohenhaus müßte ca.1791 geboren sein. Er lebte in Ruschendorf, wurde dort aber nicht geboren. Sein Sohn Franz *1838 war Postillion. Seine Tochter Rosalia war verheiratet mit Johann Robeck in Ruschendort. Martin Hohenhaus *1821 lebte in Tütz.Einige Hohenhäuser lebten später in Schloppe. Würde mich über jeden kleinsten Hinweis freuen.
Datum: 30.11.2014 14:40:55 Uhr (Deutschland)
Mareva Oberleithner ( ) schrieb:
meine Oma ist 3/3/1901 (nicht 1902) geboren. Ich glaube ihr Bruder hiess Paul. Wäre toll, wenn jemand mir bei meiner Ahnenforschung weiterhelfen könnte.