Gästebuchlogo

·77 von max. 100 Einträgen auf 8 Seite(n)
· 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8


Ihr Name: Ihre E-Mail:
Ihre Homepage:
Land:
Ihr Kommentar:


Datum: 23.01.2012 13:15:35 Uhr (Deutschland)
Kea ( ) schrieb:
Hallo, ich (28) habe seit 2 Jahren, vor allem nach Belastungen wie Spazierengehen, immer wieder Schmerzen in der linken H?fte. Vor einem halben Jahr war ich dann beim Orthop?den, der mittel R?ntgenbild eine beidseitige H?ftdysplasie festgestellt hat. Links wesentlich st?rker als rechts. Da ich allerdings gr??tenteils noch ohne Schmerzmittel auskomme, hat er mir zwar die M?glichkeit ei-ner Op genannt allerdings davon abgeraten. Da sich meine Beschwerden jedoch verschlechtern komme ich vermutlich nicht drum herum. Bei der Informationssuche hat mir diese Website sehr ge-holfen. Ich wei? jetzt, wie schwerwiegend der Eingriff ist, allerdings auch dass man es schaffen kann. Nur hab ich leider keine Info gefunden welche Kliniken diesen Eingriff derzeit routinem??ig durchf?hren. Viele Erfahrungberichte sind leider schon etwas ?lter? Kann mir da jemand weiterhel-fen? Wo finde ich eine Liste? Ich wohne in PLZ 864.. Richtung Donauw?rth / Bayern. Danke schon mal f?r die Hilfe.
Datum: 16.01.2012 18:29:51 Uhr (Deutschland)
Anna ( ) schrieb:
Hallo. Ich komme aus dem Leistungssport; Sportschule. & dann ganz pl?tzlich mit 16 die Diagnose H?ftdysplasie. Jetzt bin ich knapp 19 Jahre alt & lebe seid Ende 2009 mit zwei operierten H?ften. Schmerzfrei, keine Probleme & das aller Gr??te ich habe wieder den gleichen Leistungsstand wie fr?her. Bei mir haben sie auch die 3-fach Osteotomie nach t?nnis operiert, nur ich durfte nach 6 Tagen aufstehen und mich im Rollstuhl fortbewegen. Also sitzen war vollst?ndig m?glich. Belastung erst wieder nach 8 Wochen aber dann auch Vollbelastung. Wieso ist das so unterschiedlich? Ich habe ja hier gelesen das man nicht sitzen durfte und sp?ter nur Teilbelastung. Oh jetzt ist es ein bisschen viel geworden. Ich w?nsche dir alles Liebe & Danke f?r diese tolle Homepage Anna :)
Datum: 12.10.2011 20:08:57 Uhr (Deutschland)
Nele ( ) schrieb:
Hallo, ich habe heute im Internet recherchiert weil ich vom Arzt kam der mir eine leichte H?ftdysplasie diagnostiziert hatte. Als ?Therapie? verordnete er mir Muskelaufbau?. Viel und richtigen Sport. Nun wollte ich mir f?r zu Hause ein Fitnessger?t zulegen wo ich jeden Abend trainieren kann?.. Meine Frage nun, welches w?re das geeignetste ? Einen Stepper? Ein ?Fahrrad?? Da diese ja nicht so billig sind will ich gleich das Richtige kaufen?. Der Arzt meinte das ich halt speziell die H?fte, Po Region trainieren muss? ich habe jetzt auf anhieb keine Antworten auf der Homepage gefunden,deswegen schreibe ich... F?r Antworten w?re ich sehr dankbar! Liebe Gr??e
Datum: 02.10.2011 20:43:58 Uhr (Deutschland)
Anja Beitz ( ) schrieb:
Ich muss sagen da hast Du wirklich eine tolle homepage erstellt. Deine Erkl?rung Osteotomie ist sehr sch?n. Vielen Dank Anja
Datum: 22.09.2011 11:44:37 Uhr (Deutschland)
Monique ( ) schrieb:
hi ich habe eine Bestehende HD und leider mist eine Operation bei mir Abzuraten da ich Epileptiker bin eine ADHS habe Kreislaufschw?che. All diese Indikationen raten von einer OP ab nun muss ich damit leben und suche Alltagserleichterungenwie Z.B. einen Reitersattel B?rostuhl der mir derzeit ?ber das Arbeitsamt noch genehmigt werden mu?. Ich vermisse Tipps waas man gegen die schmerzen tun kann wenn man sich nicht operieren lassen kann. trotzdem ist die Seite sehr gut und ich hoffe dass auch andere noch hilfe darin finden k?nnen wenn ich alle Antr?ge gestellt und den Stuhl bekommen hab sage ich euch bescheid was es gebracht hat. Dankesch?n
Datum: 20.09.2011 21:34:31 Uhr (Deutschland)
Nicole R?hrich ( ) schrieb:
hallo bettina, das ist eine ganz tolle seite.bin selber vor 4 monaten operiert worden zum zweiten mal. gruss nicole lieben
Datum: 08.08.2011 16:17:40 Uhr (Deutschland)
Samira ( ) schrieb:
Hallo, ich habe die OP im Dezember auch vor mir, und den gr??ten Teil der Informationen hier auf der Homepage habe ich schon gewusst. Dennoch ist es eine sehr sehr informative Homepage! Gro?es Lob! Ich habe eventuell einige Fragen zum Ablauf, vielleicht k?nnte ich die mal per Email stellen? LG Samira