HOME 

 WEBMASTER 

 • Workshops 
 • Tools 
 Homepage-Tools 
 Service-Tools 
 • Weblog 
 WEBMAIL 

 SERVICE 

 • Jetzt anmelden 
 • Login 
 • Support 
 • Passwort? 
 • Informationen 
 • Kontakt 
 ANMELDUNG 

Quick Navigation FreeCity » Webmaster » Tools » Homepage-Tools » Doku Passworschutz
Mit dem FreeCity Passwortschutz können Sie Ihre individuelle Seiten mit einem Schutzmechanismus versehen, so dass die Seiten nicht für jeden direkt zugänglich sind.

Bitte legen Sie sich folgende Daten bereit:
- Die URL (Internet-Adresse) der zu schützenden Seite, z.B. "http://home.t-online.de/klaus/geheim.html"
- Ein beliebiges Passwort

Außerdem brauchen Sie folgende Programme:

- Einen Text/HTML Editor
- Ein FTP-Programm zum Hochladen der Seiten
- Ein Browser zur Kontrolle der Seite

Funktionsweise:

Der Trick bei diesem Passwortschutz ist, daß Sie direkt auf den FreeCity Passwortschutz verlinken. Bei der Eingabe des korrekten Passwortes, wird der Surfer auf die richtige Seite weitergleitet. Somit erreicht der Surfer erst die Passwort Seite, die bei FreeCity liegt, gibt das Passwort ein, und wird zur "richtigen" Seite "redirectet".

Konfiguration:
Loggen Sie sich bei FreeCity ein und wählen in Ihrem Hauptmenü den Menüpunkt "Konfiguration" unter Tools/Passwortschutz. Dannach sehen Sie beispielsweise eine Seite mit folgende Inhalten:



Wählen Sie zuerst einen eindeutigen Link-Namen. Ein guter Link-Name wäre zum Beispiel "Geheim", "Members" oder "MeineFotos".
Tragen Sie die URL der zu schützenden Seite in das Eingabefeld "URL" ein.Schliesslich müssen Sie noch das Passwort festlegen, das sowohl Buchstaben als auch Zahlen enthalten sollte, um eine hohe Sicherheit zu gewähren. Klicken Sie nun auf "Übernehmen" um zum nächsten Schritt zu gelangen.

Wählen Sie auf der neuen Seite den entsprechenden Link aus, den Sie gerade eingerichtet haben und klicken "Edit".



Auf der folgenden Seite, können Sie Ihren Passwortschutz individuell einrichten. Der 1. Block enthält die generellen Einstellungen. Hier können Sie Ihre Daten, die Sie eingegeben haben, nochmalig überprüfen und gegenfalls ändern. Sie können aber auch eine andere Fehler-Seite definieren, auf die der Besucher weitergeleitet wird, falls dieser das falsche Passwort eingegeben hat. Bitte beachten Sie immer, das die URLs komplett angegeben werden müssen. Die Weiterleitung definiert die Art, wie Ihr Besucher auf die geheime Seite geführt wird. Die Frameweiterleitung bietet den Schutz, dass die URL nicht im Browser sichtbar ist. Wenn es Probleme mit der Frameweiterleitung geben sollte, propieren Sie bitte die "Direktweiterleitung" aus.

Im nächsten Block können Sie das Aussehen/Design der Passwort-Seite selbst festlegen. Geben Sie einfach die gewünschte Farben ein, wie es im Beispiel gezeigt wird. Schrifteinstellungen wie Grösse, Farbe oder Stil können Sie hier ebenfalls definieren.

Der letzte Block zeigt die Statistik Ihres Passwortschutzes an. Hier können Sie erkennen wie oft sich die Besucher richtig eingeloggt haben und wieviel falsche Passwörter eingegeben wurden. Natürlich besteht auch die Möglichkeit diese Statistik wieder auf Null zu setzen.

Wenn Sie alles eingestellt haben, klicken Sie bitte auf "Übernehmen" um die Einstellungen abzuspeichern und die Änderrungen wirksam zu machen.

In dieser Box sehen Sie jetzt den HTML-Code, den Sie mit einem normalen Texteditor wie Notepad in Ihre Homepage einfügen können. Starten Sie zuerst Notepad und öffnen Ihre HTML-Datei. Bitte markieren Sie den gesammten Text, kopieren diesen (Strg+C). Dann wechseln Sie wieder zu Notepad und fügen den kopierten Text (Strg-V) an die gewünschte Stelle in Ihrer Homepage ein.



Laden Sie nun wie gewohnt die geänderte Seite auf Ihren Server und kontrolieren das Ergebnis.

Bei Fragen und Problemen lesen Sie bitte auch die von uns angebotenen » Hilfestellungen


Gratis anmelden! 
Username

Passwort

Passwort vergessen? 
Dienste pflegen
Fragen - Antworten

DatenschutzerklärungNutzungsbedingungen | Impressum

FreeCity ein Dienst der KONTENT GmbH